Zuzana KaliňakováArbeiten / Fiktive Webseite

Die fiktive Webseite „Grenzenlose Menschen” präsentiert mich als eine Mitarbeiterin des Systems der Web-Vermietung von Menschen.

Die Mitarbeiter vermieten ihre eigenen biologischen Systeme / Sphären online. Als Nervensystem– zur Präsentation Ihrer (politischen) Ideen, als Verdauungssystem – zur Konsumierung von Produkten Ihrer Gesellschaft.

Al s Reproduktionssystem zum Austragen Ihres Kindes, als spirituelle Sphäre für Gebete für Sie und zur Übernahme Ihrer Sünden.

Der Kunde (die Gesellschaft) mietet die ausgewählten physischen oder spirituellen Sphären des sich vermietenden Menschen für den vereinbarten Zeitabschnitt. Während dieser Mietdauer existiert der Wille des Mitarbeiters (seine Person) nicht.

Sein einziger Wille ist es, Ihre Bedürfnisse zu befriedigen.